Montalegre4kids - Unsere Seite für Kinder

Tierlexikon

Bilder zum Vergrößern anklicken
Aga-Kröte (Bufo marinus)
Klasse: Amphibien
Ordnung: Froschlurche
Familie: Kröten
Gattung: Echte Kröten
Aga-Kröte (Bufo marinus)
Aga-Kröte (Bufo marinus)

Aga-Kröte (Bufo marinus)

Die Aga-Kröte wird auch Riesenkröte oder einfach nur Aga genannt. Sie kann sich bei Gefahr mit einem giftigen Sekret zur Wehr setzen.

Verbreitungsgebiet:

Mittel- und Südamerika, Nordostaustralien, Salomoneninseln, Hawaii.

Beschreibung:

Die Aga-Kröte kann eine Größe von bis zu 25 cm erreichen. Sie ist sehr plump mit einem sehr kurzen, breiten Kopf. Am Kopf hat sie sehr grosse, oftmal dreieckige Ohrdrüsen, an denen man das Trommelfell sehen kann. Die Pupillen in den Augen sind waagerecht und die Haut ist trocken sowie von Warzen bedeckt. Die hinteren Gliedmasse sind sehr kurz, nicht wie bei einem Frosch. Die Aga kann mit diesen Beinen auch nur sehr kleine Sprünge machen, sie läuft eher auf allen Vieren. Die Oberseite der Aga ist graubraun mit dunklen Flecken und die Unterseite ist weißgrau mit kleinen Flecken. Die Männchen sind zusätzlich an den Seiten und an der Kehle gelbbraun gefleckt.

Video (mit deutscher √úbersetzung):

Zurück zurück hoch vor Weiter: Aguti (Dasyprocta)
Hinweis:

Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Kontakt | Impressum | Disclaimer | | ©2006-2013 Kornelia Duwe | Design by Sascha Geng